Ein Blick hinter die Kulissen

Aktuelle Informationen unserer Arbeit

Lebensmitteltransport aus Ludwigsstadt

Im Rahmen einer PKW Überführung haben den Transporter unserer Partner mit 1,5 Tonnen Konserven beladen, die wir gekauft hatten. Unsre Partner bei "MIR" sind sehr dankbar für die Unterstützung.

Mariupol – das Grauen für die Suppenküche

Auch in Mariupol gibt es eine Suppenküche, die von Zhitomir aus geleitet wird. Sie ist seit Wochen geschlossen. Die Leiterin der Suppenküche (Pastorenfrau) mußte sich 28 Tage im Luftschutzbunker verstecken. Als sie wieder raus konnten, war ihre Wohnung komplett...

Zhitomir – Benzin in Trinwasserbrunnen

Liebe Freunde, ich habe einen Anruf von einem Bruder erhalten, der in der Nähe von Zhitomir lebt. Er erzählte mir, dass es im Norden der Region Dörfer gibt, die von russischen Soldaten besetzt wurden. Bevor sie die besetzten Gebiete verließen, füllten sie die Brunnen...

Lebensmittelpakete für alte Juden

Heute wurden von unseren Partnern in Ozhenin  Lebensmittelpakete für folgende acht Städte gepackt und dorthin transportiert: Lutsk Rivne Netishyn Slavuta Shepetovka Starokostantyniv Izyaslaw Polonne Wir sind dankbar für unsere verlässlichen...

Brot aus Holland

Geschwister aus Holland organisierten einen Hilfstransport mit Brot nach Zhitomir. Dort wurde das Brot und andere Hilfsgüter an bedürftige Menschen und in der Suppenküche verteilt. Alle waren sich einig, dass sie noch nie so gutes Brot gegessen hätten. Danke an unsere...

Dankesbrief aus Zhitomir – wofür unsere Gelder verwendet werden.

Liebe Freunde, Im Namen aller Bürgerinnen und Bürger der Ukraine dankt Euch die Gemeinde "Haus des Brotes Zhitomir" für Euer Erbarmen und Eure große Hilfe in einer für uns alle sehr schwierigen Zeit. Durch Eure Gelder wird eine Menge Arbeit geleistet, um den...

Hilfstransport nach Charkiw

Am Sonntag startete ein LKW mit Hilfsgütern nach Charkiw. Die Fahrt führt in Kriegsgebiet und ist gefährlich. Ein Fahrer war bereit, den Trip...